Autismus, Asperger, Autismus-Spektrum-Störung

Was können wir für Sie bei entsprechenden Verdacht tun?

Die Diagnostik fällt in die Zuständigkeit der Kinder-und Jugendpsychiater und Psychologen. Da die Wartezeit auf Diagnostik-Termine bei den Kollegen erfahrungsgemäß lang ist und Autismus viele Ursachen haben kann, hat sich folgendes Vorgehen bewährt:

Alle Untersuchungen sind bei uns möglich:

  • Screening-Fragebögen, um den Verdacht abzuklären
  • Blutentnahme, um organische Ursachen ausschließen
  • Schlaf-EEG, um Hirnfunktionsstörungen auszuschließen
  • Intelligenztest
  • Konzentration- und Aufmerksamkeitstest
  • Überprüfung von Motorik und Sprache

Beratung, aber nicht Diagnostik bei Autismus (-Verdacht):

 

Haben Sie weitere Adressen oder funtioniert ein Link nicht freue ich mich über eine Nachricht:

kruegerruda@kinderneurologie-soltau.de